Das beste Essen in Australien

Die Republik Australien ist bekannt für seine Strände, städtischen Gemeinden und schöne Tierwelt. Obwohl, australische regionale Tarif fällt regelmäßig unter das Radar der meisten externen Reisenden. Ein wichtiger Teil der Insel Nahrung ist eine kulturelle Mischung aus afrikanischen, asiatischen, thailändischen und ersten Aborigine Aromen, läuft die Skala von einfach bis fremd. Allerdings sind die am meisten anerkannten Lebensmittel in Australien gut an den Haushalt Koch und deutlich hoch gelegen.

Das beste Essen in Australien

Die folgenden sind bestimmte beste Lebensmittel, die Sie essen sollten, während in Australien:

Lamingtons

LamingtonsLamingtons sind „leckere Würfel von Schwamm Kuchen mit einer Schokolade Abdeckung und kommen in getrocknete Kokosnuss, in der Regel mit gepeitschten Sahne und den Nachmittagstee präsentiert“, wie von Australien Tour Guide angegeben. Die kleinen Desserts sind alles andere als schwierig, wieder zu Hause zu machen. Der australische kulinarische Experte Benjamin Christie sagt: „[das lamington Rezept] verbrachte vor allem übrig gebliebene Schwammkuchen, was ein typisches Stück am Morgen und am Abend Tees für die nicht-arbeitenden Mütter und am Ende der Woche zurück in der Mitte des 19. Jahrhunderts war.“ Andere Variationen enthalten Sandwiching frischen, natürlichen Produkt Marmelade zwischen Stücke von Kuchen und die Verbesserung der gepeitschten Creme mit den Auszügen.

Pavlova

PavlovaBenannt einer der beliebtesten australischen Dessert, wird Pavlova nach der legendären Ballett-Diva Pavlova Anna genannt. Diese gesüßte Schale ist eine geschichtete Mischung aus Bio-Produkt, geplünderte Sahne und Baiser und ein spätes Frühlings-Rückgrat. Made in der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, gegenseitig Australien und Neuseeland Kampf um das Etikett der Herkunft. „Während es vorgeschlagen wurde, dass dieses Dessert in Neuseeland gemacht wurde, hat es sich zusätzlich herausgestellt, dass es als traditionelles australisches Essen wahrgenommen wird. Beide Länder behaupten, dieses Dessert geschaffen zu haben und sogar als ihr lokales Gericht zu bezeichnen“, stammelt Stradley. (mehr …)