Wie bewerbe ich mich für ein kanadisches Visum

Wenn Sie die Absicht haben, in Kanada vorübergehend zu leben, nach Kanada zu reisen oder einfach nur dort arbeiten zu wollen, soll man eine kanadische Arbeitserlaubnis haben. In Kanada gibt es in der Regel drei verschiedene Arten von Visa zur Verfügung. Sie können sich entweder um ein Besuchervisum, eine Studienerlaubnis oder eine kanadische Arbeitserlaubnis bewerben. Dieser Artikel gibt Ihnen eine grundlegende Anleitung, wie man ein eTA Kanada Visum anfordert        

Wie bewerbe ich mich für ein kanadisches Visum
Finden Sie heraus, welches Visum Sie benötigen

Bevor Sie sich für ein kanadisches Visum bewerben, sollten Sie genau wissen, welches Visum Sie beabsichtigen zu erhalten. Wenn Sie Kanada besuchen, vielleicht auf Urlaub oder Expedition, können Sie sich für ein Besuchervisum bewerben. Visitor’s Visum ermöglicht es Ihnen, für maximal 6 Monate zu immigrieren und ist perfekt, wenn Sie auf Reisen nach Kanada planen müssen, um die Sehenswürdigkeiten zu sehen und die Leute zu treffen.

Wenn Sie studieren oder sogar in irgendeiner Form von Bildung teilnehmen möchten, müssen Sie ein kanadisches Studienvisum haben. Um in Ihrer Bewerbung erfolgreich zu sein, müssen Sie von einer Schule, einem College oder einer Universität zugelassen werden und beweisen auch, dass Sie genug Geld haben, um Ihr Studium zu finanzieren und auch einen gültigen Transport aus Kanada zu zeigen, sobald Ihr Studium beendet ist. Eine weitere Voraussetzung, die Sie benötigen, ist, ein Bürger zu sein, der gesetzlich geregelt ist, ohne Strafregister, die die Sicherheit der kanadischen Staatsbürger und seines Landes beeinträchtigen können und Sie müssen gesund sein und verpflichten, wenn Sie eine ärztliche Untersuchung verlangen.

Wenn Sie die Absicht haben, in Kanada in einem vorübergehenden Fall zu bleiben und im Land vorübergehend zu arbeiten, dann sollen Sie eine kanadische Arbeitserlaubnis haben. Bevor Sie sich bewerben können, um ein kanadischer Arbeitsbürger zu sein, müssen Sie den Nachweis erbringen, dass Sie mit Ihrem Arbeitgeber akzeptiert wurden und dass Sie die Anforderungen des Jobs erfüllen. Sie können auch die Arbeitsmarktmeinung, die Ihr Arbeitgeber auf Ihrem Jobangebot erhalten hat, um die Bewerbung abzuschließen.

Planung & Vorbereitung

Sobald Sie sich für das richtige Visum entschieden haben, müssen Sie so viele Informationen über sich selbst und den Bewerbungsprozess wie möglich herausfinden. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie sich um ein Visum bewerben können und dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um das Antragsformular korrekt auszufüllen. Sobald Sie alle relevanten Papiere abgeschlossen haben, werden Sie es an die kanadische Regierung schicken, die Ihren Fall anschauen und eine fundierte Entscheidung auf der Grundlage der von Ihnen bereitgestellten Daten machen wird.

Interviews

Manchmal ist es notwendig, Sie bitten, während des Bewerbungsprozesses teilzunehmen und zu interviewen. Ein Interview ist nicht immer eine schlechte Sache, denn der Einwanderungsbeamte kann dich von Angesicht zu Angesicht treffen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wer du als Person bist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.